Unser Landesvorsitzender, Ministerpräsident Volker Bouffier hat gestern in Berlin auf Schloss Bellevue von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz überreicht bekommen. Die hessische CDU gratuliert Ministerpräsident Volker Bouffier ganz herzlich zu dieser Auszeichnung. Es wird damit gewürdigt, dass Volker Bouffier seit 36 Jahren der Bevölkerung von Hessen als Volksvertreter dient. Er hat damit höchste Regierungsverantwortung für sein Land Hessen. Michael Boddenberg betonte: "Volker Bouffier ist durch seine Menschenfreundlichkeit im Amt als Ministerpräsident zum Landesvater der Hessen geworden. Mit viel Umsicht hat er jahrzehntelange Gräben in Hessen zugeschüttet. Mit seiner nicht auf laute Töne setzenden, konsensorientierten Art ist er auch auf Bundesebene zu einem der bedeutendsten Politiker unserer Zeit geworden."

« Adventskaffee Einladung zum Neujahrsempfang am 12.01.2019 »